Mittwoch, 16. August 2018, 23.50 Uhr an der Unterweser

Meine 10 Gebote

Es muss 20 Jahre her sein, da habe ich einen kleinen „Spickzettel“ für den Geldbeutel erstellt und in kleiner Schrift augedruckt. Wie bei jedem guten Spickzettel wirkt er meist am Besten, wenn man ihn nicht nutzt. Aber er hat doch gute Dienste geleistet, war immer dabei. Und über die Jahre habe ich ihn immer mal wieder durchgelesen. Wenn ich gerade nichts anderes zu tun hatte. Oder Inspiration gesucht habe. Auf eine Art stellt er aber sehr gut das zusammen, was ich mir auch heute noch inspiriert: Und bevor der Zettel unleserlich geworden ist, habe ich ihn einfach heute Abend noch mal abgeschrieben:

 

  1. Trust in existence

You are truly at home in the universe. You have nothing to lose, but everything to win. Alles was du befürchtest sind bloß deine eigenen Projektionen. Die Wirklichkeit ist unendlich gut. Du bist bereits erlöst. Du bist bereits erleuchtet.

  1. You create your own reality

Every morning you decide. Every moment is your choice. You have the power. Wer erkannt hat, dass er der Schöpfer seines eigenen Universums ist, dessen Leben wird nie wieder gewöhnlich sein. 90% aller Fehler entstehen nicht durch mangelnde Logik, sondern durch die falsche Wahrnehmung, Alles hängt von deiner Perspektive ab. Alles hängt von deinem Referenzsystem ab, nach dem du deine Wirklichkeit konstruierst. Was der Denker denkt, wird der Beweisführer beweisen. Alles ist möglich,  minus X. X muss durch deine Erfahrung bestimmt werden. Mein Glaube ist unglaublich. Buddha: Alles was du bist, sind deine Gedanken. NLP: Wir reagieren nicht auf die Außenwelt, sondern auf unsere Abbildung der Außenwelt. Die Karte ist nicht die Landschaft. Das Wort ist magisch. Fuller: Experiencing is the key.

  1. Follow your nature

Tu was du willst. Wenn du deiner persönlichen Legende folgst, wenn du deinen Traum verwirklichst, wenn du dich selbst entfaltest, wenn du dir bei deiner eigenen Entfaltung nicht in Wege stehst, wenn du dich traust du selbst zu sein, wenn du dir bei der Realisierung deines höheren Selbst hilfst, dann verschwört sich das Universum dir dabei zu helfen. Try it. Feel it. See it. Believe it.

  1. Take control and let it flow

Handel. Übernimmt die Kontrolle über dein Leben. Fokussiere dich. Konzentriere dich. Stehe im Mittelpunkt. Sei ein Kraftzentrum. Steh im Mittelpunkt deines Lebens. Entwerfe dein Leben, deine Zukunft, dich. Trau dich. Nie waren die Chancen größer als heute. Practice life-design. Wenn du realisierst, dass du die Kontrolle, die Kraft, die Macht hast, dann kannst du sie loslassen. Dich fallen lassen. Den Fluss fließen lassen. Durchs Loslassen ans Ziel kommen. Die Geheimnisse des Tao nutzen. Zen praktizieren. Im Moment sein. Jeden Moment vollständig spüren. Realisieren wie alles wunderbar ist.

  1. Keep it simple

Suche den einfachen, besseren Weg. Einfach für Dich oder einfach für die anderen. Einfach ist elegant. Einfach ist prägnant. Einfach ist ansteckend. Einfach hat Erfolg. Einfach ist besser. Einfach funktioniert einfacher. Einfachheit ist ein Ziel, das nicht immer leicht zu erreichen ist. Sich aber immer lohnt. Einfach spart Zeit. Einfachheit produziert mehr Energie als es verbraucht. Einfach denken bedeutet, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Einfach zu sein heißt Entscheidungen treffen können. Das Gehirn sucht nach einfachen Mustern. Einfachheit macht ruhig, sicher, frei, glücklich.

  1. Keep moving.

Motion is emotion. Du steigst nicht zwei mal in den selben Fluss. Alles ist in Verwandlung,. Alles ist in Bewegung. In dir lebt alles. Um dich lebt alles. Alles lebt unglaublich schnell. Je mehr du dich bewegst, desto flexibler wirst du. Desto schneller wirst du. Desto flexibler bist du. Ein System wird von dem flexibelsten Element bestimmt. Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Leben ist Bewegung. Dein Körper liebt elegante Bewegungen. Dein Gehirn liebt elegante Gedankengänge. Denken bedeutet, den Standpunkt ändern zu können. Bewegen hält jung. Bewegung hält offen.

  1. Don´t let another day go by without the magic touch

Mach aus jedem Tag dein Meisterwerk. Erlaube dir das Besondere zu suchen. Spüre den Wind. Halt für einen Moment inne und schau den Sternenhimmel an. Sieh das Lächeln des Mädchens. Sieh das Kind rennen. Sieh das Wunder der Natur. Spüre die eigenen Glückgefühle. Höre den Zauber der Musik. Spüre die Liebe, die Freundschaft. Halt inne und genieße. Genieße den Schluck kaltes Wasser, den Wein, das Bier, das Stück Fleisch, den Kaffee am Morgen, die heiße Dusche, das warme Bett. Die Freuden des Körpers. Die Schönheit des Mädchens, der Frau. Danke dem Universum. Tanze. Lache. Tob dich aus. Feiere. Sei bescheiden. Sei übermütig. Sei frei.

  1. Set up your own standards and live according to them

If you don´t have a plan, you´re just part of somebody elses plan.  Define your standards. Be proud to live according to them. Feel strong when you overachieve. Setze Dir hohe Standards und übererfülle sie. Trainiere. Hilf deinen Freunden. Werde reich, erfolgreich, erfahren, spirituell. Vielseitig. Sei besser. Sammle Erfahrungen. Lebe international. Spreche viele Sprachen. Lebe nichtlokal,. Entwickle ein höheres Bewusstsein. Schreibe Tagebuch. Schreibe Bücher. Trainiere Vorträge. Denk einfach. Schreibe, spreche mehr. Sei vorbildlich. Erlaube dir mehr und erwarte mehr von dir. Sei ehrgeizig. Sei nobel. Sei stolz. Sei weise.

  1. Creativity. Consciousness. Compassion.

Du stehst ganz am Anfang. Versuche mit 75 die Kreativität eines Vierjährigen zu haben. Sei überraschend. Sei liebevoll. Gebe. Tausche aus. Arbeite mit an der Evolution des Bewusstseins. Sei Zukunftsagent. Suche dir große Vorbilder. Sei wählerisch und suche dir deine Information genau aus. Stell dich auf dein Gegenüber ein. Lies die Werke großer Leute. Sei mutig. Erkenne deine Fehler und verbessere dich. Wechsel den Standpunkt. Sei nachgiebig und hole nach. Spüre die kosmische Energie. Mache Meditation, autogenes Training, kreative Visualisierung. Öffne dich. Versuche mehr zu geben. Erlaube dir mehr zu nehmen. Steh zu deiner wahren Größe.

  1. Everything can be made better

Verbessere dich täglich. Erfinde neue Werte, neue Ideen, neue Konzepte. Nimm als Motto “Das kann es noch nicht gewesen sein”. Sei maßlos. Constant and never ending improvement. Erfinde Verbesserungen, die Spaß machen. Erwarte das Paradies auf Erden. Arbeite an seiner Verwirklichung. Sei großzügig. Erkenne täglich neue beschränkende Glaubensmuster und befreie dich von ihnen. Lebe high. Lebe virtuos. Be yourself. Be better. You´re not good being anybody else. Dreh dir den Film deines Lebens. Erreiche höhere Sphären, als du zu träumen gewagt hast. Lerne zu fliegen. Beginne jetzt.

6 Replies to “Meine 10 Gebote”

      1. Dank Dir! Ich finde die Idee einfach genial einen Zettel damit in die Geldbörse zu stecken. Ich besorge mir Papier und schreibe das ab. Das ist eine Anleitung zum Glücklichsein. Obwohl man all das schon längst weiß, vergisst man es und verfängt sich in Irrtümern. Dann kann der Zettel helfen. Wie haben Dich Deine Eltern gerufen? Ich möchte die Quelle mit auf den Zettel schreiben.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: