4. April 2018, Bali Spirit Festival: Return to Source Tag 2, 15.40 Uhr

Heute sind wir richtig angekommen: Lysi bekam das verlorene Bändchen ersetzt, und wir sind alle gleich um 9.30 Uhr beim Yoga mit Lisa aus Holland für die ganze Familie gelandet. Das war toll:

Und dann dank Kinderspace gemeinsam mit Nadine „Feel more Ecstasy through breath of bliss“ mit Christabel Zamor aus den USA mit über 100 Teilnehmern. Statt versprochen 1 Stunden waren wir zwei Stunden weg, es war einfach zu schön um aufzuhören. Tanz, Meditation, Atmung: genau nach meinem Geschmack. Ich spüre jetzt schon dass Nadines Idee hier her zu kommen die ideale Energie und Umgebung für uns alle ist. Und besonders für mich genau der Ort, um übermorgen meinen 50. Geburtstag zu feiern. Ich wusste es ja noch nicht, aber ich liebe solche Festivals. Und Bali macht einfach einen super Eindruck auf uns.

Allein das Licht und die Farben sind so schön.

Auch die Kinder finden es schön und wie immer ist der Pool der Ort, wo wir in der Mittagshitze uns alle abkühlen und ausruhen.

Ich bekomme schon wieder Blasen an den Füßen vom zu viel Barfuß tanzen und abends liegen wir alle zusammen und hören schönen Konzerten zu. Bis es dann auf dem Roller durch die Nacht zurück nach Hause geht. Google Maps sei gedankt! Die Kinder mit einer verbotenen Cola noch mal wieder frisch für die Heimfahrt..

Velis hat seine geliebten Maracujas wieder und Morpheus die Kokosnüsse.

Es gibt noch so viele Veranstaltungen, eine App hilft sich die interessanten Termine in den Kalender einzutragen. Schaffen tut man davon nachher doch nur einen kleinen Teil.

Aber vor allem ist es wirklich ein toller Spirit, und ich bin mit meinem 5Elemente-Tanz und dem heutigen Atemworkshop schon total happy gewesen. Jetzt ist Tara neben mir auf dem Bett am Pool wieder aufgewacht

One Reply to “Bali Spirit Festival”

  1. Herzlichen Glückwunsch,lieber Leander, zum halben Jahr-hundert. Und schöner könnte es wohl kaum sein für dich und deine Lieben: Ihr alle zusammen auf Weltreise, deren glückliche Fotos und begeisterte Berichte immer wieder Zeugnis davon ablegen,daß Ihr wohl die Zeit Eures Lebens habt und die Wunder der Welt erleben dürft .
    WELCH EIN GLÜCK UND GESCHENK!
    Und wir alle dürfen daran teilhaben und freuen uns mit Euch.
    Also weiterhin noch glückliche Tage und gute Zeiten.
    Wir sind z.Z. in Sandstedt und erholen uns von den bewegenden Tagen der Beerdigung von Iba.
    Es ist alles noch frisch und manchmal irreal.
    Dauert wohl ehe ich es mit dem Herzen begreife.
    Dir und den Deinen einen wunderschönen Tag.
    Liebe Grüße von Almut und Hermann

    .

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: