23.02.2018, 21.41, Yarra Valley Campsite, Melbourne, Australien

Australien ist weit weg, wir waren 14 Stunden aus Dhaka unterwegs bis Melbourne. Aber der Kontrast könnte nicht größer sein. Von der „least attractive“ zur „most attractive town on earth“. Die Begeisterung ist bei allen zu spüren.

Melbourne ist modern, grün, freundlich, hat tolle Strände und ein relaxtes Lebensgefühl.

Unsere Airbnb- Wohnung in Elwood liegt in grüner Umgebung und ist in Fußnähe zum Strand. Morgens wird gejoggt, Rentner liegen im Liegestuhl im der Sonne, Radwege führen am Strand vorbei.

Unsere Freundin Inci, die wir auf unsere ersten Weltreise 2004 zusammen in Syrien kennengelernt haben empfing uns mit einem wunderbaren Frühstück und wir konnten abends ein echt australisches Barbeque auf der Dachterasse genießen, mit Blick auf die Skyline. Herrlich. Es ist toll, alte Freunde in der Ferne wiederzusehen, Inci ist vor einigen Jahren mit Familie von London nach Melbourne gezogen. Unsere per Kurier versandte neue Kreditkarte kam pünktlich an, und wir erlebten am nächsten Tag die Skyline von 300 Meter hohen Eureka-Tower aus.

Alle hat es ungeheuer entspannt, an öffentlichen Plätzen einfach so ungestört abhängen zu können, wir sahen Eiskunstlauf bei den olympischen Spielen auf der großen Leinwand am Federation Square.

Abends noch mal in St.Kilda schwimmen im Pazifik, noch erstaunlich warm um 19.00 Uhr und danach essen, Bier und mit den Kindern Eisessen und in einen Vergnügungspark. Ein sehr schöner Tag. Melbourne ist faszinierend!

Heute dann schon das Wohnmobil abgeholt, bei Aldi Großeinkauf (fühlt sich so heimatlich an nach 6 Monate Afrika und Indien!) und durch tolle grüne Landschaft mit vereinzelten herbstlichen Bäumen ins Yarra Valley, wo wir morgen typisch australische Tiere im Wildlife Sanctuary anschauen wollen. Und was für eine Luft! Nach Bangladesch und Indien ein einziges Aufatmen.

Wir erleben sehr freundliche Menschen und sind neugierig, einen kleinen Teil dieses riesigen Landes in den nächsten 5 Wochen zu erkunden.

One Reply to “Arrival in Australia”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: