Montag, 4. September, 21.44 Uhr, Hurghada, Ägypten

Jetzt beginnt die „Weltreiseschule“. So haben Velis und Lysander die Schule getauft, in die sie jetzt gehen. Es gibt 4 Stunden am Tag, wir haben heute als erstes gemeinsam den Lehrplan, den Stundenplan und die wichtigsten Regeln aufgestellt. Die Kleinen dürfen spielen und malen.

Viele Vorträge, Fragestunden und Gruppenarbeit, so ihre Vorschläge. Zwischen 7 Uhr und 10 Uhr geht es los, man darf in jeder Position lernen die man mag und ein Kuscheltier darf dabei sein. Die Jungs haben Hefter beschriftet, jeder durfte sich Farben selbst aussuchen. Für die Großen gibt es Tests und Klassenarbeiten, aber keine Noten.

Heute morgen sind schon alle früh aufgewacht, waren aufgeregt wie es werden wird. Am Ende der 3. Stunde habe auch ich auf das Handy geschaut und mich gefragt, wie lange es wohl noch ist. Ein interessanter, neuer Abschnitt hat begonnen. Der Pool danach fühlte sich für alle wie eine besondere Belohnung an.

Gerade kommt Lysander noch mit einer Verbesserungsidee: Wir machen jeden Tag eine Stunde nur mit einem Schüler, dann hat der die volle Aufmerksamkeit. Ihm hat es heute Spaß gemacht mit mir den Rahmenlehrplan Mathe der vergangenen Jahrgangsstufen durch zu gehen und zu schauen was noch hängen geblieben ist.

Ein letztes Mal Pool, Abendessen am Buffet, danach Minidisko und der traumhaft beleuchtete Anblick auf dem Weg zurück zu unserem Zimmer. Das wäre jetzt ein normaler Urlaub gewesen, 12 Tage all inclusive,  morgen könnte der Rückflug sein. Wie meinte der Hoteldirektor gestern bei seiner Rede: „Die Batterien aufladen“.  Wir waren noch nie in einem „Pauschalurlaub“, es war eine erstaunlich positive Erfahrung, ein echter Luxus. Doch zugleich freuen wir uns auf den Aufbruch nach draußen. Morgen um 12.00 fahren wir nach Luxor los, 320 km nach Süd-Westen.

4kinder.jpg

2 Replies to “Weltreiseschule”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: